Unsere Anwälte – Frau Natalie Dittrich

August 3, 2017 2:26 pm

In den letzten Monaten durften wir zwei neue Mitarbeiterinnen für unseren Standort Karlsruhe begrüßen. Und da wir unsere Serie „Unsere Anwälte“ ja gerade erst begonnen haben, möchten wir direkt mit Frau Dittrich, unserer neuen Rechtsanwältin, fortfahren.

Frau Dittrich ist gebürtig aus Bruchsal, nach dem Studium in Konstanz und einer Station in Hamburg, zieht es sie der Arbeit zu liebe und wegen der schönen Stadt nun doch nach Karlsruhe.
Mit ein paar Fragen wollen wir Frau Dittrich nun willkommen heißen und freuen uns sie näher kennen zu lernen.

Sie sind unsere neue Anwältin für Karlsruhe. Wollten Sie eigentlich schon immer Rechtsanwältin werden?
Antwort: Genau, ich bin seit Mai diesen Jahres Teil des tollen Teams der Kanzlei Reiss und arbeite in Karlsruhe. Seit ich 14 Jahre alt war, wollte ich eigentlich immer Rechtsanwältin werden, auch wenn ich mit 16 unbedingt Bundeskanzlerin werden wollte. ;-)

In welchen Rechtsgebieten sind Sie für die Kanzlei tätig?
Antwort: Ich bin eigentlich für das gesamte deutsche Recht in der Kanzlei mit zuständig. Hauptsächlich arbeite ich aber in den Bereichen Erbrecht, Gesellschaftsrecht und Strafrecht.

Wieso sind Sie Rechtsanwältin geworden? Was fasziniert Sie an diesem Beruf?
Antwort: Meine Mutter würde jetzt flapsig behaupten, ich wäre Anwältin wegen einer bekannten deutschen Anwaltsserie geworden. Das stimmt so natürlich nicht. ☺ Ich möchte Menschen, die ein rechtliches Problem – egal welcher Art – haben, mit meinem Know-How zur Seite stehen und für sie um Gerechtigkeit kämpfen. Man kann sich nämlich in den Mühlen der Gerichtsbarkeiten und im Paragraphendschungel ganz schnell wie Kafkas Josef K. in der Process fühlen.

Für die Gerechtigkeit kämpfen, das klingt sehr idealistisch…
Antwort: Stimmt. Man muss sich dabei aber bewusst sein, dass zwischen Recht und Gerechtigkeit oft Welten liegen können. Als Anwältin habe ich aber die Möglichkeit, gerechte und gesetzeskonforme Lösungen für und mit den Mandanten zu finden. Gerade das macht den Reiz des Berufes für mich aus.

 

Wir sagen herzlich Danke und wünschen Frau Dittrich viel Erfolg und Freude mit ihren neuen Aufgaben.

Kategorisiert in: ,

Kommentare sind geschlossen.