Richtig vererben nach der neuen EU-Erbrechtsreform am Beispiel Italien (18. August 2015)

Italien liegt in der Gunst der Deutschen ganz oben. Ob Expatriates und Auswandererfamilien, Rentner und Frühruheständler oder Unternehmer und Arbeitnehmer: Sie alle, die sich über längere Zeit in Italien aufhalten, können von der neuen EU-Erbrechtsverordnung betroffen sein. Was viele nicht wissen: Das italienische Erbrecht unterscheidet sich erheblich vom deutschen Gesetz. Was muss genau beachtet werden, um sich und insbesondere seine Hinterbliebenen vor unliebsamen Überraschungen zu schützen? Hier geht es zum vollständigen Artikel: http://www.mittelstand-nachrichten.de/recht/richtig-vererben-nach-der-neuen-eu-erbrechtsreform-am-beispiel-italien-20150813.html

Interessanter Artikel?

Weitere Informationen zur interessanten Kanzlei erhalten Sie hier.