Italienisches Immobilienrecht (10. Mai 2016)

Der italienische Kassationshof hat mit Urteil Nr. 8146 vom 22.04.2016 verkündet, dass die Einstufung einer Immobilie im Kataster ohne jegliche Berücksichtigung der Wohnfläche nicht ausschließt, diese letztlich als Luxusimmobilie zu bewerten.

Interessanter Artikel?

Weitere Informationen zur interessanten Kanzlei erhalten Sie hier.