Italienisches Erbrecht – Erstellung Testament (9. Januar 2017)

Das italienische Kassationsgericht hat entschieden, dass ein Testament auch dadurch erstellt werden kann, dass der Erblasser in einem handschriftlichen Brief die Erben benennt, wenn hierdurch der eindeutige Wille zur testamentarischen Nachlassregelung hervorgeht (Corte di Cassazione, Urteil vom 22.12.2016, Nr. 26791).

Interessanter Artikel?

Weitere Informationen zur interessanten Kanzlei erhalten Sie hier.