Hilfe, ich habe ein Haus in Italien geerbt (14. Oktober 2015)

Fachbeitrag im Onlinemagazin der Zeitschrift Bellevue.

Viele träumen vom eigenen Domizil im Land, von dem bereits Goethe schwärmte. Nicht selten geht dieser Traum durch ein Erbe in Erfüllung. Was viele nicht wissen: Bereits beim Antreten des Erbes lauern Fallstricke. Beachtet man diese nicht, kann das erträumte Ferienhaus oder Apartment schnell zum Albtraum werden. Gefahren lauern bereits aufgrund der neuen EU-Erbrechtsverordnung, der richtigen Erbschaftsmeldung oder der anfallenden Steuern und Gebühren. Hier geht es zum vollständigen Artikel, der einen Überblick über diese und weitere Fallstricke gibt: http://www.bellevue.de/stories-und-ratgeber/hilfe-ich-habe-ein-haus-in-italien-geerbt-4406.html

Interessanter Artikel?

Weitere Informationen zur interessanten Kanzlei erhalten Sie hier.