Einführung des elektronischen Anwaltspostfachs

In knapp einem Jahr, zum 01.01.2016 wird für jede Rechtsanwältin und jeden Rechtsanwalt ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach eingerichtet. Über dieses Postfach soll dann in Zukunft die Kommunikation der Anwaltschaft mit den Gerichten laufen. Eingeführt wird das elektronische Anwaltspostfach aufgrund des Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs. In einigen Bundesländern ist der elektronische Rechtsverkehr für Gerichte bereits eröffnet. Spätestens im Jahr 2020 soll dann die gesamte Justiz elektronisch erreichbar sein.